IGS Bonn-Beuel

PRESSEMITTEILUNG: Sehr geehrte Damen und Herren,
als die Schülervertretung (SV) der IGS Bonn-Beuel davon erfuhr, dass die Politik vorhat, unsere Schul- und Stadtteilbibliothek zu schließen, beschloss sie etwas dagegen zu unternehmen. Dabei war uns von Anfang an wichtig, sich nicht nur für unsere Bibliothek einzusetzen, sondern für alle Bibliotheken.

Als erste Maßnahme wurde im Rahmen der Bürgerbeteiligung „Bonn packts an“ ein Bürgervorschlag mit dem Titel „An Bildung sparen, der richtige Weg für die Zukunft?“ formuliert. Er landete mit 522 Bewertungen an Platz 4 der Bürgervorschläge und steht somit im Kulturausschuss am Donnerstag, 26.02. 2015 auf der Tagesordnung.
Dann wurde geplant, dass alle Schüler eine Seite für ein BibiBuch (mit)gestalten sollten, dass die Bücherei oder das Thema hat. Es durfte getextet, gemalt, gedichtet, gezeichnet, … Die gesamte Pressemitteilung gibt es hier [157 KB]