IGS Bonn-Beuel

Informationen zum Flohmarkt

An unserem Flohmarkt, am 16.11.2014, kann jeder teilnehmen. Die Standgebühr beträgt 5,-- € pro laufenden Meter. Die Reinigungskaution beträgt Höhe von 3,- € und wird nach dem Abbau, ab 15.00 Uhr, bei sauberem Zustand der Stellfläche zurückgezahlt. Es wäre schön wenn Sie die Standgebühren passend bezahlen könnten.

Hinweise:
-
Im Gebäude darf nicht geraucht werden;
- Tiere dürfen nicht in das Gebäude.
- Die Toiletten befinden sich am Ausgang Richtung Parkplatz und vor der Mensa.
- Das Bistro in der Mensa ist ab 7.30 Uhr geöffnet.
- Das Parken ist nur auf dem Parkplatz und den ausgewiesenen Parkflächen gestattet;bei Nichtbeachtung erfolgt kostenpflichtiges Abschleppen.
- Den Anweisungen des aufsichtführenden Personals der Schule ist Folge zu leisten
- Die Ihnen zugewiesene Stand-Nummer ist sichtbar am Stand anzubringen.
- Die Benutzung von Schulinventar ist nicht gestattet.
- Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die Zerstörung, Beschädigung oder den Verlust von Gegenständen, die der Inhaber der
Standgenehmigung mit in das Gebäude bringt.

Eine vorherige Anmeldung oder Reservierung von Plätzen ist nicht möglich.

Am Samstag, den 15.11.2014, in der Zeit von 14.30 -16.30 Uhr öffnet die Schule und die Plätze werden vergeben. Die Vordrucke der Standgenehmigungen befinden sich rechtzeitig auf unserer Homepage und können heruntergeladen werden.

Barbara Horvay ist weg:

Barbara hat ihre Schulleiterinnenstelle an der Gesamtschule Reichshof- Eckenhagen angetreten. Wir danken ihr für die guten drei Jahre der Zusammenarbeit. Barbara hat sich intensiv eingebracht, hat engagiert als Fachlehrerin mit Schwerpunkt Deutsch in der Sek. 2 ....mehr

Stefan Ludwig ist weg:

Schule ohne Schulleiter…geht das?
Ja, das geht. Und die IGS Bonn- Beuel hat das schon einige Male erlebt. Im aktuellen Fall hatten wir Zeit, uns auf dieses Szenario einzustellen. .....mehr

Leben und Arbeiten in der Digitalen Gesellschaft

15 Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Aloisiuskolleg (AKO) und der Integrierten Gesamtschule in Bonn (IGS Bonn-Beuel) nahmen im August 2014 an einem ein videojournalistisches Projekt des Deutschen Museums Bonn und der RTL Journalistenschule in Köln teil.
Videojournalistisches Training und die eigentliche Produktion stand dabei auf dem Programm. Die Seminarleitern der RTL Journalistenschule vermittelten die Besonderheiten des videojournalistischen Handwerks. Dann ging es daran die einzelnen Themen festzulegen. Hier gibt es weitere Informationen

Ahlem Dalhoumi

Vielfältige Lehr-Kompetenzen für eine vielfältige Schülerschaft

Jetzt können wir es uns auch an die Schulmauer heften: Am 12. Juni 2014 bekam auch die IGS Bonn-Beuel bescheinigt, dass sie sich mit zwei Jahrgangs-Teams in den letzten beiden Schuljahren an dem Projekt ‚Vielfalt fördern – Individualisierung‘ der Bertelsmann-Stiftung und des Schulministeriums beteiligt hat. Mit erheblichem organisatorischem Aufwand der Schule und persönlichem Engagement haben sich etwa 45 Kolleginnen und Kollegen der IGS unter Anleitung zweier externer Moderatorinnen mit Themen wie Lerndiagnostik, Lernberatung, Differenzierung von Lernmaterialien, Aufgabenformaten und Bewertung auseinandergesetzt und Zusammenarbeitsformen professional. Mehr....






Die Schulgemeinde trauert um Ahlem Dalhoumi

Am 23.08.2014 wurde unsere ehemalige Schülerin Ahlem Dalhoumi, die sich anlässlich einer Familienfeier in Tunesien aufhielt, während einer Polizeikontrolle erschossen.

Ahlem besuchte von 2002 bis 2011 die IGS Bonn-Beuel und schloss mit dem Abitur ab. Sie war eine stets freundliche und kommunikative Schülerin, die allseits sehr gemocht wurde.

Wir vermissen sie sehr.

Schülerschaft und Kollegium der IGS